Wandmalprojekt zur AIDS-Prävention in Ghana, Afrika

Im Rahmen der HIV/AIDS-Präventionsarbeit haben Raffael Müller und Susanne Fricke an der Kwansakrom Ada Junior High School in Ghana mit Kultklecks ein Wandmalprojekt initiiert und geleitet. Die teilnehmenden Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren setzten sich dabei intensiv mit dem Thema auseinander: Ziel des Projekts war, die allgegenwärtige Bedrohung durch AIDS ins Bewusstsein der Mitschüler und anderer Passanten zu rufen.

Das Wandmalbild auf der Außenwand des Schulgebäudes wurde am 12.03.2009 nach einem Monat der Konzeption, Vorbereitung und Umsetzung fertiggestellt. In Kürze findet Ihr natürlich auch zu diesem Projekt wieder eine ausführliche Projektwebseite mit Foto-Galerie im Bereich "Projekte".