Land-Art-Aktion an der Isar / Endspurt beim Kultklecks-Wettbewerb 2011

Landart: Das Ungeheuer

Ein angeschwemmter Baumstamm verwandelt sich in ein Ungeheuer: Bei der Land-Art-Aktion von Kultklecks Ende Juli wurde diese fantastische Vorstellung Wirklichkeit. Gemeinsam schleppten wir allerhand Fundstücke vom Isarstrand heran und bauten aus diesen Schritt für Schritt unseren Flussdrachen zusammen – mit Zähnen aus Kieselsteinen, einer Zunge aus Rinde und – zugegeben etwas wackeligen – Gliedmaßen aus Ästen und Zweigen. Der Spaß kam bei dem Projekt auf jeden Fall nicht zu kurz und auch das Wetter spielte mit: Der Himmel war zwar etwas düster, aber es blieb bis zum Abend trocken und so konnten wir die Aktion mit einem kleinen Grillfest ausklingen lassen.

Mit der Land-Art-Aktion haben wir gleichzeitig den Endspurt für unseren Kultklecks-Wettbewerb 2011 eingeläutet: Noch bis Ende August habt Ihr Zeit, beim diesjährigen Kunst-Contest mitzumachen. Schickt uns Fotos von Euren eigenen Land-Art-Projekten und sichert Euch damit die Chance, einen von drei Preisen zu gewinnen. Inspirationen könnt Ihr Euch auf unserer Facebook-Seite holen: Dort wurden bereits eine ganze Reihe von interessanten Wettbewerbsbeiträgen hochgeladen.

Hier geht es direkt zur Facebook-Seite von Kultklecks
www.facebook.com/kultklecks

Solltet Ihr keinen Facebook Account haben oder nicht wissen, wie Ihr Fotos bei uns posten könnt, schickt uns die Bilder einfach per E-Mail an info@kultklecks.de.

Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 31. August 2011. Die Mitglieder von Kultklecks e.V. bewerten anschließend in einer offenen Abstimmung die schönsten und interessantesten Land-Art-Projekte. Die Gewinner werden am 15. September 2011 bekannt gegeben!