Kultklecks-Wettbewerb 2011: Naturschutzjugend Brandenburg hat beim Thema Land-Art die Nase vorne

Mit ihrem Beitrag „Ausflug mit Hut“ hat sich die Naturschutzjugend Brandenburg den ersten Platz beim Kultklecks-Wettbewerb 2011 gesichert.
Das originelle Kunstwerk erhielt bei der Abstimmung der Vereinsmitglieder die meisten Stimmen und wurde auch von den Kultklecks-Fans auf Facebook am besten bewertet.

Die Konkurrenz war in diesem Jahr sehr stark: Zahlreiche Künstler und Künstlergruppen waren der Einladung „Zeig’ uns Dein Land-Art-Projekt“ gefolgt und hatten insgesamt mehr als 60 kreative Arbeiten eingereicht. Das Thema des Wettbewerbs wurde dabei auf unterschiedlichste Weise umgesetzt – so entstand eine Vielfalt an Kunstwerken in und mit der Natur.

Die Auswahl der Gewinner fiel uns nicht leicht: Auf Platz zwei landete schließlich der beeindruckende Steinbogen "Brückenschlag" des Vereins Drolshagen Marketing e.V., den dritten Platz belegte Eveline Becker mit ihren filigranen „Kieseleien“. Wir gratulieren den Gewinnern ganz herzlich und bedanken uns auch bei allen anderen Künstlern, die sich in diesem Jahr beteiligt haben.

Der nächste Kultklecks-Wettbewerb ist bereits in Vorbereitung – das Thema werden wir wie immer auf unserer Webseite und auf der Facebook-Page bekanntgeben!

1. Platz: Naturschutzjugend Brandenburg
http://naju-brandenburg.de
2. Platz: Verein Drolshagen Marketing e.V.
www.drolshagen-marketing.de
3. Platz: Eveline Becker