Projektausschreibung: Wandbild zur Leseförderung

Kultklecks e.V. möchte in Zusammenarbeit mit Bibliotheken und Einrichtungen zur Leseförderung die Freude am Lesen und kreativen Schreiben vermitteln, da deren Erlebniswelten die Fantasie und Vorstellungskraft beflügeln.

Sie haben die Wahl zwischen zwei Entwürfen, welche von unseren Kultklecks-Künstlern speziell zu diesem Thema entworfen wurden.

Entwurf 1

Der erste Entwurf veranschaulicht, wie der Leser in verschiedene Erlebniswelten eintaucht. Er findet sich als mittelalterlicher Ritter in einem Elfenwald, als Astronaut im Weltall, als Pirat auf einem Schiff in der Karibik oder als Aladin mit einer orientalischen Prinzessin auf dem fliegenden Teppich wieder. Bücher eröffnen Wege zu neuen, fantastischen Welten und zu ungeahnten Abenteuern.

Entwurf 2

Der zweite Entwurf feiert deutsche Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger. Goethe, Schiller, Herman Hesse, Thomas Mann, Herta Müller und Nelly Sachs blicken wohlwollend zu einer Familie, die gemeinsam in Büchern liest. Die Bücher begeistern mit einem Feuerwerk spannender Geschichten und geben kreative Impulse. Aus den Büchern fliegen Buchstaben und verwandeln sich in beliebte Figuren aus Kinder- und Jugendbüchern.

Die Designs werden in einem zweiten Durchlauf entsprechend Ihrer Anforderungen und Wünschen angepasst. Das Wandbild wird in einem Gemeinschaftsprojekt zusammen mit Bibliotheksnutzern und Anwohnern realisiert. Es kann im Innen- oder Außenbereich gemalt werden. Von Beratung bis hin zur Erstellung des Kunstwerks entstehen Ihnen keine Kosten, da die Personal- und Materialkosten von Kultklecks e.V. übernommen werden.

Jede Bibliothek oder Einrichtung zur Leseförderung kann sich für eines der beiden Wandbilder bewerben. Bei Interesse senden Sie einfach ein Foto Ihrer Wandfläche bis 15. Mai an info@kultklecks.de